Gedanken zum Thema „Vertrauen“

Gedanken zum Thema „Vertrauen“

„Woran erkennen sie, dass ihr Pferd ihnen zu 100 % vertraut?“ –

Diese Frage stellte mir während eines Telefoninterviews eine Redakteurin der Pferdezeitschrift ReitZeit. Meine erste Reaktion darauf war, zu sagen, dass es in meinen Augen kein 100% iges Vertrauen zwischen Pferd und Mensch gibt, auch wenn ich Pferd-Mensch-Beziehungen kenne, die sehr harmonisch sind und in denen die Pferde sich ihrem Menschen gerne und sehr stark anvertrauen.

Was das Wachstum mit sich bringt

Was das Wachstum mit sich bringt

Ein Pferd wächst bis zu seinem 7. Lebensjahr. In dieser Zeit passieren viele Veränderungen im Pferdekörper: die Knochen werden länger, Zähne werden gewechselt, Wirbelkörper verwachsen miteinander, Muskeln entwickeln sich, Bänder und Sehnen bekommen Stabilität.

Der Longenkurs

Der Longenkurs

Die Basis ist Laufen - der Longenkurs. Pferdegerechte Basisausbildung: der Longenkurs ist ein umfassendes Trainingsprogramm nach den Grundsätzen der Biomechanik des Pferdes. Ich habe diesen Kurs auf der Grundlage meiner langjährigen Arbeit als Pferdetrainerin 2008...

Babettes Kappzaum

Babettes Kappzaum

Für den Longenkurs entwickelt: mein Kappzaum! Für die Arbeit nach unserem Longenkurs empfehle ich, einen Kappzaum zu verwenden. Doch bisher war ich mit keinem der im Handel erhältlichen Kappzäume zu 100 % zufrieden. Deswegen gibt es nun einen von mir entwickelten...

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben und über meine neuen Angebote und Kurstermine informiert werden? Dann trage bitte einfach deine Email-Adresse ein und klicke auf den Anmelde-Button. Mit der Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, dass ich dir eine Mail mit einem Link senden darf, den du anklicken musst, damit sicher gestellt ist, dass es sich um deine Email-Adresse handelt. Erst dann erhältst du meinen Newsletter (jederzeit kündbar). Als Dankeschön für deine Anmeldung erhälst du mein gratis E-Book "Longierprobleme pferdefreundlich lösen" direkt nach der Anmeldung in dein E-Mailpostfach.