Riado ist jetzt seit vier Monaten bei Maren O`Sullivan. Wir waren auch im letzten Monat wieder fleißig 🙂 

Eine Zusammenfassung unserer vierten vier Wochen kannst du in diesem Film anschauen oder hier nachlesen

Wieder ein spannender Monat!

So abwechslungsreich, wie wir das Training mit Riado gestalten, kann, nein, sollte Pferdeausbildung sein! So oft wird der Fokus in der Pferdeausbildung auf das Reiten gelegt, dabei gibt es so viel mehr, was ein Pferd in seiner Ausbildung lernen sollte. Das ist Marens und meine Überzeugung. Und das Wichtigste dabei sollte sein, dass dabei alle Beteiligten Spaß und gute Gefühle haben, sich gesehen und gewürdigt fühlen können.

Mich macht es immer sehr traurig, wenn ich Pferde erlebe, die Angst davor haben, Fehler zu machen und die keine Freude beim Training zeigen. Auch Riado hatte zu Beginn ihrer Zeit bei Maren viel Angst und wenig Freude. Das hat sich zum Glück sehr verändert. Und Spaß hatten wir in diesem Monat besonders viel ❤️ 

Schon gewusst? Mein brandneues Online-Seminar „Einführung ins Clickertraining“ startet erstmals am 05.10.23

In diesem Online-Seminar lernst du, wie du dir mit positiver Verstärkung eine vertrauensvolle Beziehung zu deinem Pferd aufbauen kannst.

Clickerseminar

Unser Training in diesem Monat:

Medical Training

  • Medikamente ins Maul verabreichen
  • Spritzen imitieren
  • Abhorchen mit einem Stethoskop
Wurmkur

Physiotherapie

  • Ich gewöhne Riado an physiotherapeutische Techniken
  • Maike Knifka behandelt Riado, DANKE, liebe Maike ❤️
Maike Knifka

Wir arbeiten weiter gymnastizierend an der Hand und nach dem Longenkurs

Travers Handtarget

Target-Training

 

  • Die Matte
  • Die große Fliegenklatsche
  • Handtarget
Matte_Maren

 

Hurra! Wir haben die Furt geknackt!

Furt

Außerdem

  • Balance Pads
  • Tanzen
  • Steppen
  • Stangentraining
  • Doppellonge  (in diesem Beitrag schreibe ich über den Wert der Doppellongenarbeit)
Stangentraining
Doppellonge_Riado
Balance Pads
Steppen

und dann noch… unser erster Ausritt ❤️

Ausritt Riado
Riado_Sonne

Mein Fazit nach diesen Wochen: Es hat sich schon so viel verändert! Riado ist viel offener, weicher und kuscheliger geworden. Es ist für mich sehr spannend zu erleben, wie sich die Beziehung zwischen Riado und uns entwickelt. Es ist ja nicht so, dass wir eines Tages feststellen, „Oh, Riado hat jetzt 100 % Vertrauen zu uns“ und „Oh, alle Probleme sind verschwunden“… Es sind eher viele kleine Situationen bei denen wir merken, „Wow, es hat sich schon so viel verändert!“ Situationen, die zwar händelbar waren, aber immer mit großer Anspannung und Pulsanstieg verbunden waren, sind nun „normal“ und „easy going“. Situationen, bei denen Riado wirklich übel eskalierte und teils  gefährlich wurde, bekommen wir heute zwar angespannt, aber in einem Rahmen „schwierig“ hin, der als „normal“ anzusehen ist. Wenn Maren und ich mit Riado „arbeiten“ (das Wort passt eigentlich nicht), lachen wir sehr viel, freuen uns über jedes „Ja“ von Riado, über jeden Moment, in dem sie in eine gute Richtung „denkt“. Wir würdigen Riado sehr dafür, dass sie ist, wie sie ist.

Ich hoffe, sie hat nur halb so viele gute Gefühle, wenn wir mit ihr etwas machen, wie ich. Dickes Danke, Riado und Maren für dieses schöne gemeinsame Erleben ❤️

Statement von Maren:

Maren

Riado ist nun 4 Monate bei uns. Es ist so fantastisch, dass ich so viel von ihr und durch sie lernen darf ❤️
Wenn ich sie sehe, schlägt mein Herz schneller, der Umgang wird immer selbstverständlicher und ich denke wirklich, dass sie genau das auch sagen würde! Ihr gesamtes Auftreten hat sich geändert und sie ist so viel „weicher“ geworden. Es ist ein großes Privileg, die Möglichkeit zu haben, ein solches Pferd bei mir haben zu können (eigener Hof) und mit Babette fast täglich an ihr wachsen zu dürfen! Nicht alle haben diese Möglichkeiten und daher ist es umso schöner (auch wichtig…!), Euch mit auf die Reise zu nehmen…

Ich glaube, ich kann auch sagen, dass Babette und ich uns hier auch nochmal sehr stark weiterentwickeln und das macht mich sehr stolz und erfüllt mich mit ganz viel „Sinn“ ❤️
Ich bin sooooo neugierig, wo die Reise noch hingeht und glaube an das was wir tun ❤️ 

Hat dir mein Bericht gefallen?

2 Kommentare
  1. Avatar

    Sehr schön welche riesen Fortschritte Riado machtich habe mich für das Clicker Seminar angemeldet und freue mich riesig darauf.
    Liebe Grüsse
    Stefanie

    • Babette Teschen

      Liebe Stefanie, entschuldige, ich habe deinen Kommentar erst gerade eben gesehen! Wie schön, dass du morgen dabei sein wirst! Auch Riado wird fleissig mitmachen 🙂 Liebe Grüße Babette

Aktuelle Termine

Hier findest du verschiedene Online Seminare rund um die Arbeit nach dem Longenkurs
und um pferdefreundlichen Umgang und Training mit Pferden!

Meine kommenden Online Live Seminare

Grundsätzlich gibt es keine vorgeschriebene Reihenfolge und du kannst dich in jedes Online Seminar einbuchen.

Wenn du allerdings noch keinen Praxiskurs bei mir besucht hast oder meinen 2008 erstmal erschienenen Selbstlernkurs von Wege zum Pferd noch nicht kennst, dann empfehle ich dir mit dem "nicht trockenen" Theorievortrag zum Longenkurs zu starten. Dieser findet live alle 2-3 Monate mit mir statt.

Alle anderen Online Seminare finden nur alle 4-6 Monate live mit mir statt.

Meine Longenkurs Angebote zum Sparen und sofort durchstarten

Du möchtest dich intensiv mit dem Longenkurs befassen und von mir zusätzlich persönliches Feedback erhalten? Dann empfehle ich dir eines meiner Seminarpakete. Du kannst dir die Seminarinhalte sofort ansehen und gleichzeitig beim nächsten live Termin kostenlos dabei sein.

Ziele des Longenkurses:

  • ein Pferd biomechanisch korrekt & effektiv longieren
  • mit konkreten Übungen die Muskulatur eines Pferdes aufzubauen
  • dem Pferd helfen, eine gute Balance und Selbsthaltung zu finden
  • ein Pferd optimal auf die Aufgabe, einen Reiter zu tragen, vorzubereiten
  • ein Pferd bis ins hohe Alter fit zu halten und es abwechslungsreich mit Spaß zu gymnastizieren

Seitdem ich die Pferde, die zu mir zur Ausbildung kommen, in dieser Art und Weise trainiere, gehen sie von Beginn an deutlich losgelassener in ihren ersten Einheiten als Reitpferd.

Von führenden Fachzeitschriften und Experten empfohlen:

Expertenstimmen zum Longenkurs

Das könnte dir auch gefallen!

Die Ausbildung von Riado – der dritte Monat

Die Ausbildung von Riado – der dritte Monat

Riado ist jetzt seit zwölf Wochen bei Maren O`Sullivan. Dieser Monat stand unter dem Motto "erschwerte Bedingungen"!Großbaustelle, Urlaub und unglaublich viel RegenAlso, eine ruhige, ...
Die Ausbildung von Riado – der zweite Monat

Die Ausbildung von Riado – der zweite Monat

Riado ist jetzt seit acht Wochen bei Maren O`Sullivan. Wir arbeiten Riado regelmäßig, meistens gemeinsam, aber es kommt auch vor das einer von uns alleine etwas mit der Hübschen unternimmt.Von ...
Die Ausbildung von Riado – der erste Monat

Die Ausbildung von Riado – der erste Monat

Riado ist jetzt seit vier Wochen bei Maren O`Sullivan. Sie hat sich sehr gut eingelebt. Nach ein paar Tagen in einem Eingliederungs Paddock hat Maren Riado in die Herde gelassen und es lief ...

Bleiben wir im Kontakt?

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben und über meine neuen Angebote und Kurstermine informiert werden? Dann trage bitte einfach deine Email-Adresse ein und klicke auf den Anmelde-Button. Mit der Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, dass ich dir eine Mail mit einem Link senden darf, den du anklicken musst, damit sicher gestellt ist, dass es sich um deine Email-Adresse handelt. Erst dann erhältst du meinen Newsletter (jederzeit kündbar).