Aufzeichnung

In diesem Online-Seminar möchte ich dir beibringen, wie du dir mit deinem Pferd die Seitengänge am Kappzaum erarbeiten kannst.

Im Rahmen dieses Vortrages referiere ich ausführlich über die Schulung der Seitengänge an der Hand, am Kappzaum erarbeitet. Anhand vieler anschaulicher Fotos und Filme werde ich dir erklären, woran du erkennst, ob dein Pferd die Seitengänge korrekt ausführt, wie du deinem Pferd die Seitengänge kleinschrittig erklären kannst und wie du mit Problemen, die bei der Ausführung der Seitengänge entstehen können, umgehen kannst.

Folgende Seitengänge werde ich dir erklären:

 

  • Konterschulterherein
  • Schulterherein
  • Übertretenlassen
  • Travers
  • Renvers
  • Traversale
  • Schenkelweichen

Seitengänge auf Distanz zu longieren ist eine wundervolle Möglichkeit die Arbeit an der Longe abwechslungsreich und hochgradig gymnastizierend auszuführen.

In der Arbeit nach dem Longenkurs unterrichte ich das Longieren der Seitengänge:

  • Schulterherein, 
  • Übertretenlassen und 
  • Travers 

In diesem Online-Seminar zeige ich dir den Weg, wie ich die Seitengänge auf Distanz erarbeite.

 

Hier kannst du einen Blick in mein Online-Seminar werfen

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Den Link zu unserem Seminar findest du in der Bestellbestätigungsmail, die du direkt nach deiner Bestellung von Digistore24 erhältst. Bitte bewahre diese Mail gut auf! Sollte dir der Link aber doch mal abhanden kommen, schreibe mir einfach eine e-Mail an: info@babette-teschen.de

 

Kosten: € 39.-

 

Liebe Grüße,

deine Babette

Hinweis: Die Abbuchung erfolgt durch Digistore24

Kundenstimmen zu meinem Online-Seminar:

Liebe Babette, nachdem ich schon einige Kurse von dir gemacht habe, muss ich wie immer sagen- einfach toll. Mir ist vieles noch klarer geworden, es war sehr viel Info und ich bin froh es immer wieder anschauen zu können. Auch ich brauche es kleinschrittig und bin so froh einen Plan für die kalte, dunkle Jahreszeit zu haben. Gerne würde ich auch 10 Sterne vergeben, vielen Dank für dein Engagement und die normalen Preise. Von Silke – Online-Seminar „Seitengänge am Kappzaum“

***** 

Super Einführung in das Thema! Ob man nun erst am Beginn steht oder bereits fortgeschritten ist, in diesem Kurs wird gezeigt worauf zu achten ist und welche Fehler sich „einschleichen“ können. Schritt für Schritt wird man an das Thema „Seitengänge“ herangeführt. Ich hatte ja bereits das Glück bei Babette die Seitengänge in einem Online-Kurs kennenzulernen und mit meinem Pferd daran zu arbeiten. Dieser Kurs gab mir die Gelegenheit zu einer Wiederholung um zu sehen ob wir, mein Pferd & ich, am richtigen Weg sind.

Fazit: Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder kann von Babette‘s Kursen profitieren! Auch nach einem Kurs steht Babette mit ihrer langjährigen Erfahrung einem zur Seite. Das ist das BESONDERE an BABETTE!  von Michalea, Online-Seminar „Seitengänge am Kappzaum“

***** 

Hallo Babette, ich war gestern im Online Seminar „Seitengänge am Kappzaum“ und wollte ein riesengroßes Lob da lassen. Ich habe schon bei anderen Trainern an Seminaren teilgenommen und kann daher sagen, dass dein Seminar bisher wirklich das Beste war!
Das hat folgende Gründe:
1. Die Organisation war großartig. Ein Co-Moderator, der sich um das Technische kümmert und die Teilnehmer betreut und vor allem am Ende die Fragen im Blick behält, sodass keine Frage übersehen wird.
2. Der Aufbau ist sehr durchdacht und du hast die ganzen wichtigen Vorbereitungssachen mit rein genommen, auch Hinweise auf die nötigen Voraussetzungen bei Pferd und Mensch sowie Erklärung der ‚Werkzeuge‘.
3. Die Videos sind auf den Punkt und sehr anschaulich! Auch die Videos von den Fehlern und Lösungsansätzen hatte ich noch nie so anschaulich.
4. Ihr habt euch sehr viel Zeit für die Beantwortung der Fragen genommen.
5. Man merkt einfach die Erfahrung, die du sowohl in der Pferdeausbildung als auch im Halten von (Online)Unterricht hast. Angefangen mit den organisatorischen Hinweisen für den Fall einer Unterbrechung der Verbindung, dass Fragen erst am Ende gestellt werden sollten, der sehr sichere Vortragsstil mit Fachvokabular und ohne Haspler, und die Verwendung didaktischer Kniffe wie die Wiederholung von einprägsamen Stichworten (Kuss auf die Stirn).Jedenfalls steckt da ganz viel Wissen, ganz viel langjährige Erfahrung in dem Seminar und das merkt man sofort. Alena