Das bin ich!

Mein Name ist Babette Teschen. Ich arbeite seit 1999 als Pferdetrainerin und habe mich ganz auf die gesundheitsfördernde Bodenarbeit und das Longieren spezialisiert. Ich habe u. a. den erfolgreichen Longenkurs entwickelt. In den Selbstlernkursen „Der neue Longenkurs“, „Sehen lernen“ u.a. teile ich mein Wissen aus über zwanzig Jahren Praxis. Neben meinen Praxiskursen vor Ort biete ich auch Online-Seminare und Online-Unterricht an.

 

Messe-Gewinnspiel

Mach mit bei meinem Gewinnspiel und gewinne einen von drei tollen Preisen!

1. Platz

2. Platz

3. Platz

Um an meinem Gewinnspiel teilzunehmen, beantworte bitte folgende Frage:

 

Wie heißt mein Selbstlernkurs, der dem Pferd das gesunde Laufen an der Longe vermittelt?

a.     Der neue Longenkurs – die Basis ist gutes Laufen

oder

b.     „Bauch, Beine, Po für Pferde“ – so klappt es mit der Strandfigur für dein Pferd 🙈😅

Schreibe mir die Lösung a. oder b. an meine E-Mailadresse: info@babette-teschen.de

Die Gewinner*innen werden von mir aus allen Einsendungen verlost. Die Verlosung endet am 12.12.21 um 24 Uhr. Die drei Gewinner*innen informiere ich am 13.12.21 per Mail. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr Infos zum Longenkurs findest du hier.

Mein Messe-Angebot für dich!

Für den Zeitraum der Messe hast du die Möglichkeit, meine Online-Seminare zum Sonderpreis zu buchen. Regulär kosten die Online-Seminare € 39.-, wenn du jetzt buchst, kannst du das Ticket für nur € 34.– buchen.

Folgende Online-Seminare sind geplant:

  • 16.12.2021 von 19:00 bis 21:00 Uhr – „Bahnfiguren longieren“

 Information und Anmeldung hier.

  • 05.01.2022 von 19:00 bis 21:00 Uhr – „Longierprobleme pferdefreundlich lösen“

Information und Anmeldung hier.

  • 13.01.2022 von 19:00 bis 21:00 Uhr – „Beurteilung der Laufmanier“

Information und Anmeldung hier.

  • 21.01.2022 von 19:00 bis ca. 22:00 Uhr „Theorievortrag zum Longenkurs“

 Information und Anmeldung hier.

  • 04.02.2022 von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr „Seitengänge am Kappzaum“

 Information und Anmeldung hier.

  • 18.02.2022 von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr „Longenkurs meets Markertraining – Zur Freiarbeit in gesunder Laufmanier über die positive Verstärkung“

 Information und Anmeldung hier.

Bleib auf dem Laufenden!

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben und über meine neuen Angebote und Kurstermine informiert werden? Dann trage bitte einfach deine Email-Adresse ein und klicke auf den Anmelde-Button. Mit der Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, dass ich dir eine Mail mit einem Link senden darf, den du anklicken musst, damit sicher gestellt ist, dass es sich um deine Email-Adresse handelt. Erst dann erhältst du meinen Newsletter (jederzeit kündbar). Als Dankeschön für deine Anmeldung erhälst du mein gratis E-Book „Longierprobleme pferdefreundlich lösen“ direkt nach der Anmeldung in dein E-Mailpostfach.

Babettes Kappzaum

Für die Arbeit nach meinem Longenkurs empfehle ich, einen Kappzaum zu verwenden.

Der von mir entwickelte Kappzaum besteht aus hochwertiger Beta-Biothane. Er besitzt ein dreiteiliges Eisen. Die Nasenpolsterung besteht aus einem Kern aus Moosgummi, ummantelt mit Neopren. Diese Polsterung bewirkt, dass sich das Naseneisen gut um die Pferdenase schmiegt und das Eisen sehr gut abgepolstert ist. Durch das Eisen kann man den Kopf des Pferdes gut positionieren um so eine korrekte Stellung im Genick zu erreichen. Die weiche Polsterung macht den Kappzaum für das Pferd sehr angenehm. 

Weitere Informationen zu meinem Kappzaum findest du hier.

Wege zum Pferd

Rabatt-Aktion!

Es gibt 5,- EUR Messe-Rabatt auf jeden Selbstlernkurs – ein Code ist nicht nötig.

Zusammen mit Tania Konnerth habe ich 2008 die Internetseite Wege zum Pferd aufgebaut. „Wege zum Pferd“ steht für einen gewaltfreien Umgang und ein respektvolles Miteinander mit Pferden, denn: es geht auch anders!

Hier teilen wir unser Wissen und unsere Erfahrungen im Umgang mit Pferden, mit dem Ziel eines pferdegerechten und gewaltfreien Miteinanders fernab von Strafen und Dominanzgebaren.

Du findest auf Wege zum Pferd zahlreiche Selbstlernkurse für verschiedene Herausforderungen und Themen rund um das Zusammenleben und Arbeiten mit Pferden, allem voran unseren Bestseller Der neue Longenkurs, „Sehen lernen“, unseren Reitkurs und den Clickerkurs.