Impressionen und Feedbacks zu meinen Praxiskursen

br3

br151

Es war rundum einfach ein super gelungenes wunderschönes und extrem lehrreiches Wochenende.
Ein ganz, ganz großes Lob gilt Babette, für ihre tolle Art, für ihre endlose Geduld, für die logischen Zusammenhänge und all die Hintergrundinformationen. Dafür das du so vielen die Augen öffnest und dadurch so vielen Pferden hilfst.
Ich bin sehr froh dich und deine Arbeit gefunden zu haben und habe mich selten so wohl gefühlt mit einer Art mit Pferden zulernen.
Sandra

all7

all1

asir3klein

fb5kleinkurs-2kleinsliven3klein

summergirl3kleinwessi1kleinwessi3kleinwilli3klein

Liebe Babette,
ich sehe grad, dass du online bist und ich möchte die Gelegenheit schnell nutzen, um mich nochmal für die zwei tollen Tage mit dir beim Kurs bei Romana zu bedanken!

Es war so spannend und eine so nette Atmosphäre! Auch vielen Dank für das lehrreiche Beantworten der Fragen!

Das Umleiten des Schulterhereins ins Travers werde ich (wenn wir dann soweit sind…) auf jeden Fall ausprobieren!
Ich finde es beeindruckend, was für ein Repertoire an Übungen du bereit hälst, um jedem Pferd und Mensch individuell zu helfen und das Paar weiter voran zu bringen!

Auch dein konsequentes Bestehen auf unsere Konsequenz was Lobwort und Futtergabe angeht, hat sich nochmal in aller Deutlichkeit eingeprägt! Allein das war es wert!
Ich freue mich schon wahnsinnig auf den Aufbaukurs im Oktober in Wegenstetten!

Und ich hoffe, dass sich irgendwann mal Gelegenheit bietet, MIT PFERD zu dir auf einen Kurs zu kommen!

Ganz liebe Grüße und morgen noch einen schönen Kurstag!!!!

Kerstin (aus dem Fussvolk auf der Bank
)

all2

av22av7av8av9

hd71hdb

hd2hd3hd6hd10

christacorlath1babettecallumbabettecorlath1babettedesiredesire

Liebe Babette,
ich möchte mich sehr herzlich bei Dir für diesen besonderen Kurs bedanken. In diesem Kursjahr waren diese zwei Tage ein besonderes Highlight hier! Da ich selber auch rund um die Welt Kurse leite, weiss ich, welche Anforderungen an eine Lehrerin gestellt werden. Es ist manchmal nicht immer einfach, alle TeilnehmerInnen, zwei- und vierbeinige 😉 unter einen Hut zu bringen. Jeder hat so seine Eigenheiten und will gehört und ernst genommen werden.

Ich bewundere Deine Ruhe, Integrität, Dein enormes Wissen und Erfahrung rund um die Bodenarbeit, Longenarbeit, oder
Arbeit am langen Zügel. Nie habe ich Dich laut werden hören, nicht gegenüber der Pferde aber auch nicht den Menschen
gegenüber. Mit Leichtigkeit übernimmst Du ein Pferd, wenn der Besitzer grad einen Moment überfordert ist, lässt nie das Gefühl aufkommen, dass man selber nichts kann, sondern Du unterstützt und hilfst und lässt einem mit einem guten Gefühl
nach Hause gehen! Alle meine Pferde, die mitgemacht haben an diesem Kurs und auch das Pferd, dass ich mitgenommen habe an den letzten Kurs mit Dir, haben sich enorm verbessert. Vier brauchen mittlerweile eine grössere Ortsweite beim Sattel… Ich finde Deinen Longenkurs super. Er ist logisch aufgebaut, hilft in kleinen Schritten, die darauf abzielen, Pferd und Mensch erfolgreich an eine neue Lektion heran und dann heraus zu führen. All diese Bilder und Beschreibungen helfen den ReiterInnen, an sich selber zu arbeiten und so das Ziel schlussendlich zu erreichen; ein wunderbar, harmonisch laufendes Pferd zu haben. Am Boden wie auch dann später unter dem Sattel. Danke dafür, dass Du diese grosse Arbeit auf Dich genommen hast zusammen mit Tania, um ganz vielen Menschen die Longenarbeit schmackhaft ( ich war nämlich ein Anti-Longierer…psst! niemandem sagen…weil mir einfach diese Ausbinderei so sinnlos vorkam) zu machen. Für mich als Centered Riding Lehrerin und TTEAM Practitionerin ist Deine Arbeit eine Optimierung und Ergänzung zu meiner Arbeit. Ich danke Dir dafür, dass Du mir diese Tür geöffnet hast. Am Schluss bleibt mir eigentlich nur zu sagen: Du bist für mich durch und durch ein Profi: Denn nur ein Profi hält so viele Unterrichtsstunden am Tag in gleicher Ruhe und Freude an der Arbeit durch, ohne Unterschiede zu machen bei Rasse, Herkunft, Aussehen bei Zwei- und Vierbeinern!

Ich bleibe bei Deiner Arbeit und schaue nach vorn zum nächsten Kurs mit Dir!
Herzliche Grüsse

Christa Müller- Stall Christa/Schweiz

 

kurs1kurs2kurs5kurs7kurs8kurs9kurs10kurs11kurs13

Liebe Babette , es liegt mir doch am Herzen, Ihnen für die 2 sehr informativen Tage am letzten Wochenende in Ettelbrück zu danken!Obwohl meine Tochter und ich nur Zuschauer waren , haben wir unheimlich viel mitgenommen , viele eigene Fehler erkannt , aber auch die Lösungen gesehen ….. und siehe da , unsere ersten Einheiten diese Woche waren schon ganz anders , manches Problemchen ist schon fast verschwunden …..:-) und die Dinge , die ( noch ) nicht klappen , gehen wir nun gelassener an ….Wir werden uns Ihre gelassene Art weiter zum Vorbild nehmen und uns da nicht ( mehr ) von anderen beirren lassen ! ;- ) Bestimmt sehen wir uns bei weiteren Kursen in unserer Nähe noch einmal ! Yvonne

saalow1saalow5saalow2saalow31saalow7saalow4

Das Wochenende ist nun auch schon wieder vorbei. Der Kurs mit Babette war wieder toll. Beim Einsteigerkurs am Samstag waren 6 neue Pferdepaare zu bestaunen und ich bin immer wieder überrascht, wie schnell die Pferde den Einstieg in die Arbeit nach dem Longenkurs erleben und aufnehmen, wenn der Mensch erst begriffen hat, wie man sich neu sortiert und eben neben dem Pferdekopf mitläuft, geht das eigentlich sehr schnell und die Pferde machen super entspannt mit. Ist immer wieder genial. Auch am Sonntag, mit dem fortgeschrittenen Pferden und Menschen, gab es mehrfach eine Wiederholung der Anfänge um die Position zu überprüfen, ob sich hier und dort evtl. Fehler eingeschlichen hatten, aber im grossen und ganzen war es sehr interessant wie sich die bekannten Pferde weiter entwickelt hatten. Sie sahen allesamt einfach vom äusseren bemuskelten Zustand super aus. Sie sahen auch sehr gelassen und gelöst aus. Auch die Übungen konnten alle einfach, auch nach längeren Trainingspausen wieder super hervornehmen und die Pferde machten das, wie es nie etwas anderes gegeben hätte. Das bestätigt mir auch wie wichtig und gut der Longenkurs für Mensch und Pferd gleichermassen genial ist. Danke Babette für den tollen Kurs, den du wieder mit sehr viel Einfühlungsvermögen durchgeführt hast.
Helen

wagi11wagi12

oe1-kleinoe2-keinoe3-klein1oe6-kleinoe4-klein2oe5-klein1oe10-klein

ch2ch3Zu diesem besonderen Schmankerl auf dem obigen Foto, hier noch ein kleiner Film dazu: Travers an der einfachen Longe!

ch72Und dann hat sich Dagmar noch die Mühe gemacht und ein paar schöne Fotos zu einem Film zusammen gestellt. Viel Freude beim Anschauen und Danke Dagi :-)!

luenzen6a1lunzen1alunzen4aluenzen14aluenzen15aluenzen16a

 

teslau

nurnberg4nurnberg6

dachau21dachau31dachau71

hb1hb2hb10hb11hb14hb32

hb41

wg1

wall1wall2wall3wall5wall8wall10wall11

 

l5

l6

l1

41

Babette,die uns longieren lehrte,
sie räumte mir manches Brett vom Kopf,weil das die Sicht versperrte.
Sie öffnet mit Begeisterung auch fest verschlossene Türen,
das konnte man am Praxistag vor allen Dingen spüren.
Ich freu mich riesig auf den Weg,den ich nun gehen werde
und in Gedanken seh ich es:
Das Lächeln meiner Pferde .

von Lisa

11

pegnitz5pegnitz11pegnitz12

 

windbergen2

 

dorsten8

dorsten3Auch ohne Pferd fand ich das Wochenende super super schön, interessant und lehrreich!
In der Theorie fand sich vieles, wenn nicht alles wieder, was im Longenkurs so aufgeführt wird, aber trotzdem gab es einige Aha-Effekte bei mir; Sachen, die mir vorher nicht so oder gar nicht bewusst waren..
In der Praxis ging es so weiter – viele der Übungen waren zumindest in den Ansätzen aus dem Longenkurs oder aus dem Forum bekannt – aber bei den vielen Tipps, Anregungen und Korrekturen der teilnehmenden Pferd-Mensch-Paare fielen bei mir doch einige Groschen, warum dieses oder jenes jetzt so und nicht anders aussehen muss!
Habe so viele Ideen und Übungen mitgenommen, dass Simba und mir die nächste Zeit bestimmt nicht langweilig wird!
Viele Kekse für…
Babette für die tollen kurzweiligen und lehrreichen Tage!!!
Tanja für die SUPER Organisation!
alle Teilnehmer für die tolle Atmosphäre, die netten Gespräche, …
Das war ein tolles Wochenende!!!
Melanie, alias Simba

schweiz12schweiz21schweiz41

War ein wirklich schönes Wochenende mit vielen netten Leuten und Pferden… auch für mich als „nur“ Zuschauer super interessant!
Eigentlich hätte ich auch gar nichts dagegen, wenn ich nicht noch bis zum kommenden Jahr auf den nächsten Kurs warten müßte…
Es ist auf alle Fälle klar, daß mein Junior seine Grundausbildung an der Longe im kommenden Jahr genau auf DIE Art und Weise bekommen soll!
Finde ich sehr pferdefreundlich, alles ist in kleinen aufeinander aufbauenden Übungen logisch verpackt. Hat mir wirklich sehr gut gefallen, zumal man ja wirklich sehen konnte, daß es bei allen Pferden prima klappte!
Und Babette:
Ich hab den Longenkurs zwar auch vorher schon gelesen, muß aber sagen, daß es noch viel einleuchtender rüber kommt, wenn man es sieht und Du dazu erkärst – war super!
Birgit

lk_sep10_heidelberg-087_1lk_sep10_heidelberg-135_11lk_sep10_heidelberg-239_11lk_sep10_heidelberg-246lk_sep10_heidelberg-262_1lk_sep10_heidelberg-280lk_sep10_heidelberg-311_1lk_sep10_heidelberg-184

Ich hatte das Glück am WE am Kurs bei Babette teilzunehmen
Ohne wesentliche Vorkenntnisse sind wir auch schnell Riesenschritte vorangekommen und das macht echt Laune und Mut auf diesem Weg weiterzugehen
Es hat total Spaß gemacht, alle Kursteilnehmer haben super harmoniert, die Orga war klasse und es hat uns an nichts gefehlt
Dorothee

beckingen7beckingen8